Qualitätsstandards

DIN EN ISO 9001:2008

4base lab ist seit dem Gründungsjahr (20.12.1996) nach der DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Download aktuelles Zertifikat 9001 (deutsch, englisch)

DIN EN ISO 14001:2009

Seit dem 14.08.2012 besitzt 4base lab auch die Zertifizierung nach der Umweltnorm 14001.

Download aktuelles Zertifikat (deutsch, englisch)

DIN EN ISO 17025:2005

Seit dem 27.02.2013 ist 4base lab ein akkreditiertes Prüflabor für die mikrobiologische Analyse von Wasserproben. Aktuell umfasst die Akkreditierung die Probenahme (DIN EN ISO 19458 (K19) 2006-12) und Untersuchung von Trinkwasser nach der Trinkwasserverordnung u.a. auf Legionellen, die Probenahme (DIN EN ISO 19643-1 2012-11) und Untersuchung von Schwimm- und Badebeckenwasser für die mikrobiologische, physikalische und physikalisch-chemische Analyse und für die Probenahme und mikrobiologische Untersuchung von Wasser im Rahmen der Infektionsprävention in der Zahnheilkunde (RKI-Richtlinie, BGBL 2006 49:375-394).

Eine Akkreditierung besteht für die Untersuchung der folgenden mikrobiologischen Parameter:

  • Legionella spec. (ISO 11731, DIN EN ISO 11731-2 (K22))
  • E. coli/Coliforme Bakterien (Colilert®-18/Quanti-Tray®)
  • Enterokokken (Enterolert®-DW)
  • Pseudomonas aeruginosa (Pseudalert®/Quanti-Tray®)
  • Koloniezahl (22°C/36°C; TrinkwV 2001 Anl. 5 I d) bb)
  • Clostridium perfringens (ISO 14189 2013-11)

Weitere Parameter, für die eine Akkreditierung vorliegt:

  • Temperaturbestimmung (DIN 38404-C 4 1976-12)
  • Bestimmung des pH-Werts (DIN EN ISO 10523 (C 5) 2012-04)
  • Bestimmung der elektrischen Leitfähigkeit (DIN EN 27888 (C 8) 1993-11)
  • Bestimmung von freiem Chlor und Gesamtchlor (DIN ISO 7393-2 (G 4-2) 2000-04)

Weitere Details entnehmen Sie bitte der aktuellen Akkreditierungsurkunde bzw. der Anlage zur Urkunde (Download Urkunde)

 GMP

4base lab ist ein beauftragtes GMP-Prüflabor für die Prüfung von Arzneimitteln gem. §14 (4) in den Bereichen DNA-Sequenzierung und real-time PCR (GMP-Bestätigung des RP Tübingen).