Dentaleinheiten in Zahnarztpraxen

Mikrobiologische Wasseruntersuchung

In wasserführenden Schläuchen und Leitungen können Biofilme entstehen, die die Vermehrung von Krankheitskeimen, wie Legionellen oder Pseudomonaden ermöglichen bzw. fördern. Umso wichtiger ist eine regelmäßige Wasserkontrolle im Rahmen eines Hygiene-Plans einer Qualitätssicherung und verantwortungsvollen Infektionsprävention.

Hiervon betroffen können Dentaleinheiten in der Zahnarztpraxis sein, aber auch wasserführende Systeme in der HNO- oder Augenarzt-Praxis.

4base lab ist akkreditiert für die Probenahme und mikrobiologische Untersuchung von Wasser aus Dentaleinheiten und wir unterstützen Sie gerne mit der Durchführung dieser Wasseruntersuchungen (Koloniezahl, Legionellen, Pseudomonas aeruginosa).

Untersuchung von:

  • Legionellen und Koloniezahl
  • Legionellen, Koloniezahl und Pseudomonas aeruginosa

Wie wird die Untersuchung durchgeführt?

  • Sie bestellen bei uns ein Untersuchungspaket unter Angabe Ihrer Probenzahl.
  • Sie erhalten spezielle Probenflaschen samt Kühlbox sowie Instruktionen zu Probenahme und Versand.
  • 12 Tage nach Eingang Ihrer Proben im Labor erhalten Sie Ihre Prüfergebnisse.

Weitere Informationen/Bestellung Flyer/Bestellformular.